Mein Letzter Tag in Busan

Everybody come to Haeundae

image

image

Traveling…

So, nun sitze ich im Zug  (KTX, aktuell 264km/h)

image

Schnappschuss aus dem KTX

nach Busan. Ich hoffe dort ist es etwas wärmer. Die 21° in Seoul waren doch etwas wenig. Hallo Meer,  ich komme.

Heute war tatsächlich ein ziemlicher Rush,  weil ich unbedingt noch einen Palast sehen wollte.

Einerseits bin ich ganz froh, nun mal etwas anderes zu sehen, andererseits ist natürlich jeder Abschied nicht leicht.

image

Mr. Lee, CEO of the Guest House

The DMZ

Einige Eindrücke von der DMZ, ein Trip, den ich Montag gemacht habe

Eine wirklich schöne Ecke, unter dem Vorbehalt, dass quasi noch Kriegszustand ist. Es ist wahrscheinlich am ehesten zu vergleichen mit der Realität im Grenzgebiet zwischen den beiden Deutschlands, zumindest auf DDR-Seite.

Die Jungs waren sehr nett, aber reagierten etwas nervös, wenn man das Falsche fotografierte. Die bessere Hälfte eines Chinesisch-Britischen Paares musste ein Foto löschen, im dem sie den Rand der DMZ aufgenommen hatte.

Das Paar war übrigens eine nette Bekanntschaft und das erste Mal in Korea, dass ich Kontakt mit Soju hatte.

image

Rückseite einer Soju-Flasche mit Schauspielerin

Techno Mart

Techno Mart

9 Stockwerke, mehrere Etagen mit Computern und Mobiles.

Alles aufgeteilt in kleinen Ständen.

DVDs waren unterrepräsentiert, gerade mal 2 Stände…

Cheonggyecheon

Cheonggyecheon

https://goo.gl/maps/mzqGph1MGZv

Bei Nacht…

Und bei Tag…